Kapitel 1 – Der Block (Nerds würden das jetzt sicherlich Blog nennen)

Einige von euch werden sich jetzt sicherlich fragen, was einen normalen Menschen dazu treibt, fragwürdige Urlaubserlebnisse für alle sichtbar im Internet zu veröffentlichen.

Diese Frage ist grundsätzlich nicht unberechtigt, allerdings setzt sie voraus, dass der Blockautor (Nerds würden ihn Blogautor nennen) normal ist. 
Bei unserem Schreiberling ist das – wie dem ein oder anderen Leser in den letzten Jahrzehnten sicherlich nicht entgangen sein dürfte – nicht so wirklich gesichert.

Zum einen  verfügt er, wie alle narzisstisch gestörten Selbstdarsteller, über ein überdimensioniertes Sendungsbewusstsein.
Zum anderen plagen ihn schon seit mehreren Jahren zusehends Erinnerungslücken, die sich auf diese Weise bei Bedarf jederzeit und allerorts aufs Trefflichste schließen lassen.
Des weiteren kann die regelmäßige Berichterstattung Hinweise auf den momentanen Aufenthaltsort des Protagonisten geben. Sollte also wider Erwarten der Block (Nerds würden das jetzt wahrscheinlich Blog nennen) über mehrere Tage ruhen, wisst ihr, wo ihr unter keinen Umständen nach ihm suchen solltet, um ihn nicht versehentlich doch noch zu finden.😁

In diesem Sinne wünsche ich euch gute Unterhaltung beim Lesen!

Euer Alpha-Blocker

PS: Stei tjund! Ab 22.5. gibt es jeden Abend Neues!